Oktoberupdate für die Brandenburg-Datenbank

Brandenburg Datenbank: Ergänzungen im Oktober

Dazu gekommen sind folgende neue Eintragungen.

Standesämter

  • Standesamt Chorinchen Geburten, Heiraten, Sterbe 1875-1936 (1166 Einträge)
  • Standesamt Chorin Sterbe 1936-1964 (697 Einträge)
  • Standesamt Chorin Amt Geburten, Heiraten, Sterbe 1936-1964 (1495 Einträge)
  • Standesamt Klosterfelde Geburten, Sterbe 1936-1964 (2961 Einträge)
  • Standesamt Brodowin Geburten, Heiraten, Sterbe 1874-1926 (2166 Einträge)
  • Standesamt Parstein Geburten, Heiraten, Sterbe 1875-1926 (1908 Einträge)
  • Standesamt Stolzenhagen Kr. Angermünde Geburten, Sterbe 1875-1926 (2026 Einträge)
  • Standesamt Lüdersdorf Kr. Angermünde Sterbe 1875-1926 (102 Einträge)
  • Standesamt Bohnsdorf Heiraten (Ergänzung) 1936-1938 (181 Einträge)
  • Standesamt Berlin Kreuzberg Sterbe (Ergänzung) 1945 (jetzt 17998 Einträge)
  • Standesamt Berlin Boxhagen-Rummelsburg Sterbe 1890-1891 (443 Einträge)
  • Standesamt Berlin Treptow Geburten 1874-1882 (260 Einträge)
  • Standesamt Berlin Friedrichshain 1975 Sterbe (2252 Einträge)

Grabsteine

  • Gefallene der Hochbahn Berlin (Denkmal im U-Bahnhof Nollendorfplatz) (261 Personen)
  • Marzahn Parkfriedhof (95 Personen)
  • Kirchhof Neukölln Neuer St. Thomas (29 Personen)
  • Friedersdorf (Denkmäler) (118 Personen)
  • Hohenschönhausen Kirchhof St. Andreas-St. Markus (784 Personen)
  • Kirchhof Berlin Weissensee (Weißensee St. Bartholomäus-Kirchhof) (197 Personen)
  • Kirchhof Berlin Wedding (St. Philippus-Apostel-Kirchhof) (244 Personen)
  • Kirchhof Hönow (150 Personen)
  • Hönow (999 Personen)
  • Grünau (Waldfriedhof) (Ergänzung) (jetzt 637 Personen)
  • Berlin Neukölln Neuer St. Jacobi Kirchhof (1046 Personen)
  • Lehnitz (Niederbarnim) (90 Personen)
  • Berlin Kreuzberg Alter Luisenstadt-Kirchhof (261 Personen)
  • Drahendorf (OT von Rietz-Neuendorf) (34 Personen)
  • Görzig (OT von Rietz-Neuendorf) (41 Personen)
  • Jacobsdorf (LOS) (75 Personen)
  • Berlin Schöneberg Alter St. Matthäus Kirchhof (1573 Personen)
  • Berlin Schöneberg Alter Zwölf-Apostel-Kirchhof (401 Personen)
  • Berlin Altglienicke (städt. Friedhof) (484 Personen)

Kirchenbücher

  • KKirchenbuch Hetzdorf Konfirmationen 1739-1812 (1155 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin Neue Kirche (Namensregister Heiraten) 1697-1700 (37 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin Franz. Ref. Gemeinde (Namensregister Heiraten) 1674-1700 (560 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin Dorotheenstadt (Namensregister Heiraten) 1677-1700 (420 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin Jerusalem (Namensregister Heiraten) 1697-1700 (150 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin Luisenstadt (Namensregister Heiraten) 1695-1700 (104 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin St. Georgen (Namensregister Heiraten) 1689-1700 (387 Personen)
  • Kirchenbuch Berlin St. Petri (Namensregister Heiraten) 1680-1700 (1336 Personen)

Adressbücher

  • Adressbuch 13 verschiedene kleinere Orte 1938 (aus Branchenbuch Provinz Brandenburg) (158 Personen)
  • Adressbuch Potsdam 1938/39 (Ergänzung) (1054 neue Personen)
  • Einwohnerbuch Beeskow 1900 (1026 Personen)

Derzeit wird bearbeitet:

Grabsteine:

  • Friedhof Heinersdorf (Berlin Pankow städt. Friedhof) (222 Bilder)
  • Friedhof Freileben (Landkreis EE)
  • Friedhof Sallgast (Landkreis EE)
  • Friedhof Berlin Lankwitz Friedhof Langestr. ( Bilder)
  • Friedhof Berlin Prenzlauer Berg Alter Kirchhof St. Marien-St. Nikolai ( Bilder)
  • Friedhof Berlin Neukölln Alter St. Thomas Kirchhof ( Bilder)
  • Friedhof Berlin Mariendorf, Alter FH (Mariendorf II) ( Bilder)
  • Friedhof Groß Wasserburg (Landkreis LDS)
  • Friedhof Hartmannsdorf (Landkreis LDS)
  • Kirchhof Krausnick (Landkreis LDS)
  • Kirchhof Krugau (Landkreis LDS)
  • Friedhof Kuschkow (Landkreis LDS)
  • Friedhof Lübben (Landkreis LDS)
  • Kirchhof Pretschen (Landkreis LDS)
  • Kirchhof Schlepzig (Landkreis LDS)
  • Friedhof Steinkirchen (Alter Friedhof) (Landkreis LDS)
  • Friedhof Steinkirchen (Neuer Friedhof) (Landkreis LDS)
  • Kirchhof Steinkirchen (Landkreis LDS)
  • Friedhof Treppendorf (Landkreis LDS)

Standesamtsregister

  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1874-1883 (Vollabschrift)
  • Potsdam Sterbe 06.1901-12.1901 (Vollabschrift)
  • Berlin 1 Sterbe 1874-1893
  • Berlin 7a kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Boxhagen-Rummelsburg/Lichtenberg II kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Buch, Heiraten, Sterbe 1874-1920
  • (Berlin-) Lichtenberg I Sterbe 1936-1945
  • (Berlin-) Niederschönhausen kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Stralau kompl. 1874-1920
  • (Berlin-) Treptow kompl. 1874-1920
  • Neuruppin Sterbe alle
  • Archiv Ostprignitz Ruppin (alle Orte)
  • StA Berlin-Mitte + 1945

Demnächst wird bearbeitet:

Standesamtsregister

  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1884-1833 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Geburten 1894-1900 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1874-1888 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1889-1900 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1901-1912 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Heiraten 1913-1923 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1874-1893 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1894-1903 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1904-1913 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1914-1925 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1926-1943 (Vollabschrift)
  • Seelübbe Kr. Prenzlau Sterbe 1945-1950 (Vollabschrift)

Adressbücher

  • Kreisadressbuch Zauch Belzig 1931 (mit Beelitz, Belzig, Brück-Rottstock, Glindow Groß Kreutz… und weitere)
  • Kreisadressbuch Crossen / Oder 1926 (mit insgesamt noch 66 Orten)
  • Kreisadressbuch Königs Wusterhausen 1931 (mit insgesamt noch 21 Orten)
  • Adressbuch Potsdam 1938 (Restbearbeitung)
  • Adressbuch Zehlendorf 1913 (Restbearbeitung)
  • Adressbuch Senftenberg 1922 (aus Einwohnerbuch des Kreises Calau) (49 Seiten)
  • Brachenadressbuch Mark Brandenburg 1938 (Ergänzungen diverse Orte von V-Z)

Wer bei der Auswertung der vielen (weiteren und zur Bearbeitung vorbereiteten) noch vorliegenden Unterlagen unterstützen möchte, kann sich gerne bilateral unter erfassung@db-brandenburg.de an uns wenden. Die Erfassung und Bearbeitung der Daten erfolgt dann in den meisten Fällen online, so das die Daten nach der Erfassung auch direkt online gestellt werden können.

Die Brandenburg-Datenbank und ihre Entwicklung wird von Norbert Henkel am 10.10.2019 im Rahmen des Genealogieforums vorgestellt.

0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*