OFB Nordvorpommern umfangreich aktualisiert - Wed, 21 Oct 2020

OFB Nordvorpommern umfangreich aktualisiert Norbert Lorenz hat das Online OFB Nordvorpommern umfangreich aktualisiert. Über 1.600 neue Personen seit dem dem letzten Update im Mai hinzugekommen. Unter anderem ist die Genealogie der alten Bürgermeisterfamilie Flittner aus Grimmen ergänzt worden. https://ofb.genealogy.net/nordvorpommern/?lang=de

Der Beitrag OFB Nordvorpommern umfangreich aktualisiert erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Das Gebäude der Königlichen Eisenbahnbetriebsinspektion in Dramburg - Wed, 21 Oct 2020

Das Gebäude der Königlichen Eisenbahnbetriebsinspektion in Dramburg Neuer Beitrag über das 1906 erbaute Gebäude der Königlichen Eisenbahnbetriebsinspektion in Dramburg auf http://dramburg.blogspot.com/2020/06/urzad-kolejowy-niem-eisenbahn.html

Der Beitrag Das Gebäude der Königlichen Eisenbahnbetriebsinspektion in Dramburg erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Ausstellung im Museum der Stadt Barth „Uns Arndt in de Franzosentid“ - Wed, 21 Oct 2020

Ausstellung im Museum der Stadt Barth „Uns Arndt in de Franzosentid“ Die Ausstellung würdigt Ernst Moritz Arndt als Chronisten der vorpommerschen Verhältnisse am Übergang von der schwedischen zur preußischen Periode, und sie versucht, ein authentisches Bild des jungen Arndt im … Weiterlesen

Der Beitrag Ausstellung im Museum der Stadt Barth „Uns Arndt in de Franzosentid“ erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

Buchhinweis “Die Gespenster von Demmin” - Wed, 21 Oct 2020

Buchhinweis “Die Gespenster von Demmin” Romandebüt von Verena Keßler vor dem Hintergrund des Massensuizids in Demmin am Ende des 2. Weltkriegs. Beitrag des NDR Kulturjournals über das Buch: https://www.youtube.com/watch?v=EjgyN8K2XQ8

Der Beitrag Buchhinweis “Die Gespenster von Demmin” erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..

In der Bismarcksee: Mann spricht deutsch - Wed, 21 Oct 2020

“Unserdeutsch” stirbt jetzt langsam aus 1884 bis 1914 hieß ein Teil der deutschen Kolonie in Papua Neuguinea “Neupommern”. Es entwickelte sich eine Mischsprache aus Deutsch und der örtlichen Sprache. “Unserdeutsch” stirbt jetzt langsam aus. https://www.faz.net/aktuell/reise/was-von-der-deutschen-suedsee-uebrig-blieb-16967463.html?

Der Beitrag In der Bismarcksee: Mann spricht deutsch erschien zuerst auf Blog Pommerscher Greif e.V..