Ein neues Genealogieprojekt, von dem keiner wissen darf

Ich mach ‘ne Webseite und keiner darf’s wissen?

Vor einigen Tagen veröffentlichte ich unter dem Titel “Ein neues Genealogieprojekt” einen Artikel über das demnächst startende Projekt ahnenlisten.eu. Der Betreiber selbst hat dies Projekt in der Gen-Programme-Mailingliste vorgestellt. Nunmehr hat der Betreiber mich gebeten, den Artikel von der Seite zu nehmen.

Gründe:

1 das Programm ist noch in der Testphase

2 Die Datenbank ist so gut wie leer

3 Für diese Veröffentlichung würden Sie eine Genehmigung benötigen, siehe Impressum

Ich hatte doch tatsächlich ein Bild von der Webseite im Artikel. Die Bitte, den Artikel von der Seite zu nehmen, hatte doch wohl nichts mit dem kritischen Inhalt zu tun? Nun ja, wer etwas über das Projekt wissen will, kann ja auch im Archiv der Mailingliste nachsehen, dies ist öffentlich zugänglich. Die Ankündigung von Herrn Selbach findet sich hier. Dort findet sich auch der Link zur vorläufigen Startseite des Projektes.

Persönlich finde ich ein solches Verhalten doch eher wunderlich, keinen Schnappschuss einer Webseite zeigen zu dürfen, aber wenn der Eigentümer der Seite es so will, warum nicht. Übrigens, auf meine Seite dürfen Links gesetzt werden, notfalls auch mit Bild.

0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*