GenTeam.at

logogenteam Für alle die nach Vorfahren in Österreich suchen ist die Seite GenTeam.at ein guter Tipp. Dort werden Datenbanken von Historikern und Ahnenforschern für Ahnenforscher, Heimatforscher und Historiker geboten. Mittlerweile nutzen mehr als 8.400 Benutzer GenTeam. Nach einer Registrierung und Anmeldung kann man kostenfrei auf alle Datenbanken zugreifen. GenTeam ist absolut kostenfrei und nicht an einen Mitgliedsbeitrag gebunden. Die Registrierung ist lediglich zum Schutz der Datenbanken notwendig. Ein kleines Team von Mitarbeitern hat GenTeam damit innerhalb von nur 1 Jahr zur mit Abstand größten Datenbanksammlung Österreichs gemacht.

Zusammenfassung der vorhandenen Datenbanken (unvollständig):

  • Trauungsindex von Wien und Umgebung zwischen 1542 und 1860
  • Ziviltrauungen von Wien zwischen 1870 und 1908
  • Indices von evangelischen Trauungen von Wien AB und HB zwischen 1783 und 1879
  • Indices aus der IKG Wien zwischen 1826 und 1910
  • Austritte aus dem Judentum in Wien zwischen 1868 und 1914
  • Konvertiten in Wien zwischen 1782 und 1914
  • Zwangstaufen im Wiener Findelhaus 1816-1868
  • Parten aus der Neuen Freuen Presse 1864-1938
  • Parten aus dem Pester Lloyd 1870-1910
  • Index-Sammlung aus katholischen Kirchenbüchern 1590-1921
  • Index-Sammlung von evangelischen Kirchenbüchern 1627-1784
  • Index-Sammlung aus jüdischen Matriken 1784-1925
  • Index-Sammlung von grundherrschaftlichen Aufzeichnungen in NÖ
  • Besitzer der Bauparzellen in Niederösterreich 1817
  • Sterbebilder aus den beiden Weltkriegen
  • Index des biographischen Werkes von Wurzbach
  • Mühlenverzeichnis aller Mühlen Cisleithaniens 1876
  • Index der Personenstandsregister von Nürnberg 1810-1979
  • Ortsverzeichnis von Tschechien, Österreich und Slowenien

Weitere Informationen gibt es unter GenTeam.at

0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*