Brandenburgisches Genealogisches Jahrbuch 2009

cover1.jpg

Soeben ist das Brandenburgische Genealogische Jahrbuch 2009 erschienen.

Aus dem Inhalt:

  • Brandenburgische Geschichte
    • Die ehemals sächsischen Gebiete Brandenburgs
    • Geschichten vom Goldrubin – Glasmachertradition von Kunckel bis Kralik
  • Allgemeine Genealogie
    • Familienstiftungen als genealogische Quelle – am Beispiel der Koephjohannschen Stiftung in Berlin
  • Brandenburgische Genealogie
    • Dr. Joachim Wilhelm Erdmann Liesegang (1791-1878), Superintendent und Oberpfarrer zu Perleberg
    • Der Familienname Fourestier in Berlin
    • Die Familie Heffter – eine traditionsreiche Bürgerfamilie aus der Mark
    • Von den „Buddelmachern“ … und dem was unser Onkel Willi noch zu erzählen wusste
    • Die Geschichte der Familie Kochan aus Kackrow in der Niederlausitz
  • Buchbesprechungen
    • Helmut Zschokke: Die Akzisemauer von Berlin
    • Berichte und Forschungen aus dem Domstift Brandenburg

Das Brandenburgische Genealogische Jahrbuch ist im Mitgliedsbeitrag der Brandenburgischen Genealogischen Gesellschaft „Roter Adler“ e.V. enthalten. Nichtmitglieder können das Jahrbuch über die Webseite des Vereins oder den Buchhandel erwerben. Das Jahrbuch ist unter der ISBN-Nr. 978-3-9811997-6-5 erhältlich.

0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*