Gothaisches Genealogisches Taschenbuch d. briefadeligen Häuser

Verzeichnis sämtlicher Geschlechter, die im Gothaischen Hofkalender und in den Genealogischen Taschenbüchern enthalten sind. 1907. Erster Jahrgang 1908. Zweiter Jahrgang 1909. Dritter Jahrgang 1910. Vierter Jahrgang 1911. Fünfter ...

Brünner Taschenbuch (Familiennamen M-P)

Links zu den digitalisierten Büchern M N O P Macchio: 7 [1882] Mach: 9 [1884] Mach v. Felsenhorst: 11 [1886], 16 [1891] Machek: 17 [1892] Machui: 2 [1877], 8 [1883], 13 [1888], 16 [1891] Mack v. Eilstein: 16 [1891] Maczak v. Ottenburg: ...

Gothaischer Hofkalender

Verzeichnis sämtlicher Geschlechter, die im Gothaischen Hofkalender und in den Genealogischen Taschenbüchern enthalten sind. Der Gothaische Hofkalender erschien im Laufe der Zeit unter verschiedenen Titeln: Jge. 1-52, 1763-1815, ...

Sammlung Jacobi

Stammtafeln u. Familienwappen nach Handschriften von Christian Friedrich Jacobi. Diese Handschriftensammlung befindet sich in der BSB München. Unter der Signatur Cgm 8018 ist das von Oswald Spohr erstellte Register mit nachfolgenden ...

Familienchroniken adliger Familien U – Z

U | V | W | Z U v. Uchtenhagen: Thomas Philipp v. d. Hagen : Historisch-genealogische Beschreibung des adelichen, nunmehr ausgestorbenen Geschlechts derer von Uchtenhagen aus Freienwalde, Berlin: Paulische Buchhandlung, 1784 v. ...

Familienchroniken adliger Familien A – C

A | B | C A v. Abensberg: Dollinger, Peter Paul: Die Grafen und Reichsherren von Abensberg, Landshut 1869 Die altgefeyerte Dynastie des Babo von Abensberg in ihrer Abkunft, Verzweigung und Gesamtgenossenschaft in Bayern und Österreich, ...

Ausgewählte Ahnentafeln der EDDA

Die »Ausgewählten Ahnentafeln der Edda« wurden zwischen 1925 und 1942 in vier Bänden von der Buchungshauptstelle deutschen Adels (Abteilung VI der Deutschen Adelsgenossenschaft), herausgegeben und erschienen im Verlag Justus Perthes in ...

Europäische Stammtafeln

Unter dem Namen Europäische Stammtafeln ist ein Nachschlagewerk bekannt, welches erstmals 1935/36 in zwei Bänden unter dem Titel „Stammtafeln zur Geschichte der europäischen Staaten“ von Wilhelm Karl Prinz von Isenburg ...